Die Zukunft beginnt jetzt:

Der hydraulische Abgleich

Mehr Heizkomfort und geringere Energiekosten durch die Nutzung modernster Heiztechnik

Unsere Leistungen im Bereich

Sanitär
Badplanung, Neugestaltung Reparaturen, Rohrreinigung
Heizung
Wartung, Einbau Gasthermen Energieberatung, Reparaturen
Klima
Beratung bei Kühl- und Klimaanlagen, Einbau

Der Hydraulische Abgleich...

... der Begriff klingt ein wenig geheimnisvoll. Relativ wenige Immobilienbesitzer können konkret etwas mit dieser Bezeichnung anfangen.

Die Sache ist aber eigentlich ganz einfach. Eine Heizung ist eine komplexe technische Anlage, welche einen bestimmten Zweck optimal erfüllen soll. Wichtig ist, dass die Anlage effektiv, d. h. ohne Energieverschwendung arbeitet.

Eine Heizungsanlage besteht grundsätzlich aus folgenden drei Komponenten, die zusammen für die Gesamteffizienz verantwortlich sind:

  • Wärmeerzeugung (Heizanlage)
  • Wärmeverteilung (Rohrnetz und Armaturen)
  • Wärmeübergabe (Heizkörper und Heizflächen)

Die Wärmeerzeugung im Heizkessel und die Übergabe am Heizkörper hat man meistens gut im Griff, hingegen die optimal geregelte Verteilung wird sträflich vernachlässigt.

Alle drei Komponenten müssen aber optimal arbeiten und aufeinander abgestimmt sein – wie bei einer Kette bestimmt das schwächste Glied die Gesamtleistung.